26. Mai 2022

490. Auffahrtsumritt 2022

Zu Pferd und zu Fuss macht die Pilgerschar traditionell beim Schlossgässli unterhalb der Heidegg Halt, bevor sie feierlich in Hitzkirch einzieht. Wer am Auffahrtstag 2022 unterwegs war, wurde mit strahlendem Wetter und üppig blühender Natur belohnt.

Die bald seit einem halben Jahrtausend lebendige Tradition hat den zweijährigen, durch Corona bedingten Unterbruch weitgehend unbeschadet überstanden. Aktuelle und ehemalige Seetalerinnen und Seetaler und viele Interessierte machen sich jedes Jahr am Auffahrtstag gemeinsam auf den Weg. Der rund zehnstündige Umritt beginnt morgens um fünf Uhr bei der Pfarrkirche Hitzkirch und führt über Richensee, Ermensee, Mosen, Aesch nach Hämikon, Müswangen, Sulz und Heidegg zurück zum Abschluss in der Pfarrkirche.

Übrigens: Die älteste erhaltene Fotografie des Hitzkircher Umritts zeigt um 1900 den Halt beim Schloss Heidegg und ist, zusammen mit vielen weiteren Aufnahmen von 1850 bis heute, im 5. Obergeschoss des Schlossmuseums zu sehen.